Dieser Ausflug ist fuer die ganze Familie gedacht. Ob jung oder alt, mit
der Harderbahn - einer Standseilbahn geht es steil bergan. Vorbei am Alpen
Wildpark- über 7 Brücken, durch einen Tunnel hindurch. Die Harderbahn hat
2 Personenwagen also - reichlich Platz.

Gesicht im Berg- das Hardermandli

                  


In ca. 10 Minuten werden mühelos die 1447m Hoehenunterschied überwunden. Oben angekommen bietet sich ein wundervoller Ausblick auf  Interlaken und die umliegenden Doerfer. Die Fahrt selber ist schon sehr romantisch, jedenfalls  habe ich es das erste Mal so empfunden.

Die lange Rutsche für die Kinder

Sie können den Thuner- und Brienzersee aus der Vogelperspektive bewundern, die
Lütschinentäler ansehen und zu den majestätischen Gipfeln von Eiger, Mönch und
Jungfrau hinaufschauen - eine herrliche Landschaft geniessen.

Fuer den Hunger und den Durst wird ausgiebig gesorgt in einem gemuetlichen
Restaurant, in welchem man auch draussen sitzen kann. Für die Kinder bietet sich
ein Spielplatz mit extrem langer Rutsche und Klettergeruest und allem was dazu
gehoert  Diverse Wanderwege sind vorhanden.

Ein schoener Tagesausflug