Ein schöner Tagesausflug (669m)

 

Der Ausblick ist atemberaubend, von unter- wegs sehen Sie auch das Hardermandlige- sicht im Felsen.

 

Die romantische Nostalgie-Seilbahn aus dem Jahre 1906 führt Sie zur Aussichts- und Sonnenterrasse von Interlaken.

Sie können aber auch auf die Heimwehfluh wandern. In ca. 20 Minuten wandern Sie durch die herrlichen, erfrischenden Waelder dorthin. Mit kleinen Verschnaufpausen kann es ein Jeder schaffen- ob Jung oder Alt. Am Wegesrand werden Sie Walderdbeeren, Himbeer-Brombeeren und Heidelbeeren sehen,  je nach Jahreszeit. 

Oben angekommen, lassen Sie sich doch ganz einfach  verwoehnen, mit einer kom- pletten Mahlzeit, (ich kann die Rösties hier waermstens empfehlen, die sind sehr lecker.) einem erfrischendem kuehlen Bier oder Kaffee und Kuchen.

 

Für die Kinder wird auch bestens gesorgt. Es gibt eine Modelleisenbahnschau,
Ihre Kinder koennen sich mit dem Autoscooter vergnuegen, dem Bobrun oder ganz
einfach auf dem herrlichen Spielplatz. Auf der oberen Terasse, 

 wo Sie sich auch kulinarisch verwoehnen lassen koennen - haben sie einen atemberaubenden Ausblick in alle Richtungen herunter ins Tal. Auf Interlaken- dem Thuner-Brienzersee
etc. Sie werden herrliche Fotos schiessen koennen von hier aus.



Sie koennen später dann auch gemuetlich zurueck nach Interlaken wandern,
dieses mal vielleicht ueber die Asphaltstrasse, es lohnt sich auch, hier
betraegt die Wanderzeit ca. 30 Min. -oder wieder die Bahn zu benutzen- eine
dritte Moeglichkeit wäre noch, mit der Rodelbahn ins Tal zurueck zu sausen.
sausen.